Den 11.11. verbinden viele Menschen vor allem mit einem: Karneval. Ein paar andere bringen ihn vermutlich auch mit dem Martinstag in Verbindung. Aber der 11. November kann noch mehr. An diesem Tag wird auch der Welt-Single-Tag gefeiert. 

Warum ausgerechnet am 11.11? Die Zahl 1 symbolisiert den Single, den Alleinstehenden. 

Ursprünglich stammt der Brauch aus China und ist – salopp gesagt – ein asiatisches Shopping-Event, ähnlich wie der amerikanische Black Friday, der seit ein paar Jahren auch in Deutschland immer populärer wird. Eingeführt wurde er von einigen chinesischen Studenten im Jahr 1993 und in seiner Anfangszeit nur von Junggesellen gefeiert. Nach ihrem Studium nahmen die Burschen die Tradition mit und deshalb lebt der Tag auch heute noch weiter und findet mittlerweile sogar Anklang bei beiden Geschlechtern. 

Single-Partys und Karaoke-Abende, sowie Blind Dates sind an diesem Tag besonders beliebt.

Natürlich ist der Tag speziell den Alleinstehenden und Singles gewidmet, allerdings darf sich jeder an den günstigen Shopping-Schnäppchen erfreuen! Und das jedes Jahr am 11.11. – ihr könnt euch sicher denken, dass der Single Day im Jahr 2011 absolut eskaliert ist, oder? 😉 

Single alleine verreisen

Mittlerweile zählt der Welt-Single-Tag zu den umsatzstärksten (Online-Shopping-)Tagen der Welt und erzielt jedes Jahr neue Umsatzrekorde. Und auch in Deutschland kommt der Tag langsam an. Immer mehr Firmen bieten ihre Produkte zu tollen und preiswerten Angeboten an. Ihr braucht z. B. dringend mal wieder eine Wochenende nur für euch, um euch zu entspannen, oder weil ihr alleine einfach lieber verreist? Schaut mal hier – dort werdet ihr sicher fündig. 

Ob Single oder nicht – habt einen wunderschönen 11. November und ein sagenhaftes Karneval!