Der Sommer lädt zu einem Städtetrip in eine deutsche Metropole ein: wir verraten euch die Hotspots der Rheinmetropole Düsseldorf und zeigen euch die schönsten Seiten der Stadt abseits der Touristenmassen. Mit seinen städtischen, karibischen Strandbars kann man den Sommer in der Landeshauptstadt optimal genießen.

Die Rheinmetropole von ihrer schönsten Seite

Düsseldorf

Bereits bekannt, aber immer eine Erwähnung wert: Die , auch bekannt als Düsseldorfs Champs Elysees lädt zum shoppen ein und der Medienhafen lockt mit stylischen Bars, trendigen Bürogebäuden und schicken Restaurants.

Die Düsseldorfer Skyline UND Urlaubsfeeling erhältst du beispielsweise auf Pebble’s Terasse. Auf bequemen Loungemöbeln werden gekühlte Getränke und Grillspeisen gereicht. Direkt in der Rheinpromenade liegen die Kasematten. Hier kann man frisch gemixte Cocktails schlürfen – herrlich!

Wer für den Abend „nichts anzuziehen“ hat, sollte diese Diagnose schnell in der Fashion Clinic behandeln. Wie wäre es beispielsweise mit einem Jumpsuit oder herrlichsten Sommershorts – ihr findet sicherlich etwas.

Urban Gärtner finden im The golden rabbit in modernster Weise alles was das Gärnterherz begehrt. Allein ein „nur“ Besuch des Stores ist wirklich lohnenswert – das Konzept ist visionär!