Wer reist kann was erleben – in diesen außergewöhnlichen Airbnb Unterkünften ist der Erlebnisfaktor besonders hoch.

Uralub mal anders

Wir geben es zu: Normale Hotels können auf Dauer etwas langweilig werden. Doch zum Glück gibt es auch einige ausgefallene Airbnb Unterkünfte, die eurem Urlaub einen gewissen Pepp verpassen.

Wir haben euch die drei schrägsten Schlafplätze rund um Deutschland herausgesucht, die ihr bei Airbnb finden könnt.

Quelle: Airbnb

Schlafen in einem Fass

In Hamburg befindet sich eine äußert ungewöhnliche Schlafmöglichkeit. Mitten auf einem von Feldern umgebenem Gelände könnt ihr hier in einem Fass nächtigen. Bis zu maximal vier Gäste haben Platz – dann wird es allerdings auch schon eng. Dank einer Elektroheizung, die zum Inventar gehört, kann das Fass sogar im Winter bewohnt werden – gekocht wird allerdings draußen.

Tipp: Auf dem Gelände befindet sich nicht nur das Schlaffass, sondern noch weitere besondere Unterkünfte, wie z. B. ein Zirkuswagen. Die Schlafmöglichkeiten könnt ihr über ein anderes Inserat ebenfalls bei Airbnb buchen.

Hausboot an Berliner See
Quelle: Airbnb

Dem Wasser ganz nah

Die nächste außergewöhnliche Unterkunft befindet sich in Berlin. Auf dem Rummelsburger See liegt das kleine Hausboot, auf welchem ihr wohnt und schlaft. Im Stile eines Tiny House bietet euch das selbstgebaute, schwimmende Zu Huase alles, was ihr euch wünscht: Küche mit Kochfeld, Kühlbox, Bad mit elektrischem Wasser, Kamin usw. Und das beste daran: das Hausboot ist sogar fahrbar!

Heubett
Quelle: Airbnb

Ein Bett aus Heu

Für alle, die etwas komplett anderes ausprobieren möchten, könnte dieses Angebot interessant sein: Ein Heubett auf einem Hof in Grube an der Ostsee. Die Ostsee ist nur vier Kilometer entfernt, aber sicher nicht das Highlight eures Aufenthalts. Hier nächtigt ihr in einem Heubett. Ja, richtig gehört – einem Bett, das euch statt einer Matratze eine Liegemöglichkeit aus feinstem Kräuterheu bietet. Wenn ihr nicht gerade Heuschnupfen habt, könnte eure Nase diese Schlafoption gefallen. Das Bett befindet sich in einer offenen Hütte, welche als Bau-Projekt einer Dritten Klasse auf dem Hof errichtet wurde. Vom Bett aus habt ihr einen wunderbaren Blick auf die Wiese. Als weiterer Wohnraum dient euch quasi der gesamte Hof – nutzt das Lagerfeuer, die Riesen-Schaukelbank oder den Loungesessel auf dem Sundowner-Deck.

Ob ihr’s glaubt oder nicht: Das Heubett hat super Bewertungen bei Airbnb erhalten.

Wir sind gespannt: Werdet ihr eines der vorgestellten Angebote bald selbst buchen? Und was war die verrückteste Unterkunft in der ihr bisher geschlafen habt?

Ihr seid abenteuerlustig, gerne draußen unterwegs – nächtigt dann aber doch lieber in einem Hotel? Dann haben wir hier vielleicht das richtige Angebot für euch.