Alleine verreisen ist definitiv nicht für jeden das Richtige. Doch wir versichern euch, wenn ihr euch erst einmal getraut und dazu überwunden habt diesen Schritt zu gehen, werdet ihr so viel Positives von eurer Reise mitnehmen. Hier zeigen wir euch die wichtigsten Tipps, worauf ihr achten solltet und alle nennenswerten Vorteile, die Single-Reisen für euch bereit halten. 

Einfach mal machen – könnte ja wundervoll werden!

Diesem Motto sollte man sich auch beim alleine reisen unbedingt treu bleiben, denn wie heißt es doch so schön: Wer nicht wagt – der nicht gewinnt! Beim alleine reisen werdet ihr sicher einiges gewinnen: neue Freundschaften, verbesserte Sprachkenntnisse, ihr werdet weltoffener, lernt neue Kulturen kennen und einiges mehr.

Single-Reisen bringen einige Vorteile mit sich

Jede Urlaubsform und jedes Urlaubsland hat seine Vor- und Nachteile. Wenn Freunde und Familie mal keine Zeit haben mit euch den sehnlichst gewünschten Städtetrip zu unternehmen, sollte das kein Grund für euch sein, den Urlaub nicht doch anzutreten. Wir möchten euch die Angst vorm alleine Reisen nehmen, denn…

… ihr werdet über euch hinauswachsen

… ihr werdet selbstbewusster, offener und lernt euch von einer ganz neuen Seite kennen!

… ihr werdet neue Menschen kennenlernen und Freundschaften fürs Leben schließen

… ihr müsst keine Kompromisse eingehen, denn ihr könnt alleine bestimmen wie ihr den Tag verbringen wollt

… ihr werdet aufmerksamer für eure Umgebung und nehmt diese ohne Ablenkung viel intensiver wahr

… nach dem Urlaub werdet ihr euch noch viel mehr auf Zuhause freuen – und auch das ist gut so! 

Alleine verreisen

Alleine verreisen ist oft teurer!

Ihr habt euch bestimmt auch schon gefragt wieso ausgerechnet Alleinreisende oft mehr bezahlen müssen. Das hat zum einen den Grund, dass Alleinreisende die Kosten der Reise auch alleine tragen müssen und diese nicht teilen können. Das fängt oft schon bei den Preisen für ein Mietauto an. Diese sind natürlich genauso hoch, wie für zwei Personen. Auch auf die Einzelzimmer kommt ein sogenannter Einzelzimmer-Aufschlag: Oftmals bis zu 40% mehr (auch bei Pauschalreisen). Und auch Kreuzfahrten haben es in sich: Hier kosten die Zimmer für Alleinreisende oft 70-90% mehr! Dessen solltet ihr euch bewusst sein, also auch dementsprechend gut euer Budget einplanen.

Ihr habt vor demnächst alleine zu verreisen? Wir zeigen euch wertvolle Tipps für eure Single-Reise!

Hier erfahrt ihr alles über den Welt-Single-Tag am 11.11.